gitarre-lernvideo.de


       

Gitarre lernen, Gitarren Forum, Gitarrengriffe und Tonleitern, Lehrvideos, Gitarre selber online lernen


      
Gitarren Community und kostenloser online Gitarrenunterricht   
Home
Gitarrengriffe
Gitarren Forum
Gitarren Lehrvideos
Gitarre lernen
Gitarrenunterricht
Theorie
Tricks & Tipps
Songwriting
Recording
Gitarren Pflege
Gitarre stimmen
Gitarren Lexikon
Testberichte
Links



Gitarre selber lernen

Hier steht vieles wissenswertes zum Gitarre lernen.

Wer anfängt Gitarre spielen zu lernen und sich alles selber beibringen möchte, sollte einige Dinge Wissen und beachten.
Das Alter beim Gitarre spielen lernen spielt keine Rolle. So kann ein Gitarren-Anfänger mit 25 Jahren nach einem Jahr üben durchaus bühnenreif sein.
Wichtiger ist die Regelmäßigkeit der Gitarrenübungen. Wer täglich eine Stunde auf der Gitarre übt, wird auch schnell Erfolge erzielen.

   

Es stellt sich auch die Frage welche Gitarre zum Lernen die Beste ist:


Eine akustische Western-Gitarre spielt sich normalerweise etwas schwierig, da die Metallsaiten gerade für Anfänger schwer zu handhaben sind und schnell zu schmerzenden Fingerkuppen führen.
Nur bei hochwertigen akustischen Gitarren ist die Verarbeitung so gut, das eine niedrige Saitenlage, das heißt der Abstand zwischen Saiten und Griffbrett, möglich ist. Dadurch lassen diese sich leichter spielen. Es ist jedoch fraglich ob ein Anfänger sich gleich zu Beginn eine hochwertige und somit auch teurere Western-Gitarre kaufen sollte.
Mit billigen Western-Gitarren hat ein Anfänger definitiv keinen Spaß.

Konzert-Gitarren eignen sich schon besser zum Gitarre spielen Lernen, da diese keine Metall-Saiten haben.
Die Saiten bei Konzert-Gitarren sind aus Nylon.
Auch die Abstände zwischen den Saiten sind größer, welches ebenfalls positiv für Anfänger ist.

Die E-Gitarre eignet sich ebenfalls für Anfänger.
Auch günstige E-Gitarren sind normalerweise gut spielbar, sodass ein Kabel mit Verstärker auch noch finanziell drin sind.
Man hat gleich von Anfang an ein großes Spektrum an Möglichkeiten zu Spielen: laut, leise, verzerrt, mit Effekten oder clean.
Außerdem kann man an E-Gitarren vieles verstellen und auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen.

Entscheidend für die Wahl der richtigen Gitarre ist der Musik-Stil der erlernt werden soll.
Für Rock, Blues, Reggae, Pop, ... eignen sich E-Gitarren und Western-Gitarren.
Wer Klassik und der gleichen spielen möchte, sollte sich eine Konzert-Gitarre kaufen.

Was sollte als erstes erlernt werden?


Die Standard Akkorde sollten als erstes gelernt werden.
Besonders Folgende:

|| A, Am, E, Em, D, C, G, F ||

Zuerst wird jeder Akkord für sich geübt.
Können die Akkorde ohne Hilfe der Grifftabellen gespielt werden, wird der Akkordwechsel geübt. Und zwar solange, bis es perfekt beherrscht wird.

Wer eigene Songs schreiben möchte kann schon mit diesen wenigen Akkorden richtige Ohrwürmer schreiben. Egal ob Beatles, Green Day oder Bob Marley - die beliebtesten Hits sind alle aus simplen Akkorden gestrickt.

Mit den Barré-Griffen lassen sich dann auch die restlichen Akkorde leicht lernen.
Und mit Barré als Power-Akkord kann man auf einfachste Weise Rock, Punk oder Metal spielen.

Als letztes kommt das Solo-Spiel.
Dazu müssen die Tonleitern gelernt und ausgearbeitet werden.
Mit dem Solo-Spiel kommen die Feinheiten. Also das Vibrato, Tapping, Hammering Saitenziehen und Co.
Diese Tricks geben dem Gitarren-Sound Seele und Charakter.

Was tun bei zu kleinen Fingern?


Immer wieder bekommt man zu hören, dass die Finger zu klein seien und deshalb nicht Gitarre gelernt werden kann.
Das sollte jedoch kein Grund sein die Freuden des Gitarren spielen nicht zu erleben. Es lassen sich einfache Dehnübungen zur Spreizung der Finger machen. Bei all den unterschiedlichen Gitarren gibt es auch viele die einen schmalen Hals und auch eine kleinere Mensur haben.
Zu Empfehlen sind da einige Halbakustik Gitarren von Epiphone und Gibson.


Anzeige

Kommentare


Fabian 09.11.2008 / 18:35:37
Glückwunsch zu dieser tollen Seite!
Ich bin als Anfänger schon eifrig am lesen und entdecke viele Anweisungen meines Lehrers hier nochmals verständlich erklärt wieder.
Dankeschön!
mehmet sol 19.11.2008 / 19:15:10
Ich finde die seite auch sehr gelungen...es macht spass zu lesen...
Leo 22.12.2008 / 23:46:13
Hi.
Eine echt tolle Seite. Wollte mich eigentlich für einen Gitarrenkurs anmelden, aber nach dem ich die Seite gesehen habe, werde ich es auf diese Weise versuchen.
Vielen Dank.
André 28.12.2008 / 00:17:58
Wirklich die beste Seite!
Karl 15.01.2009 / 11:40:12
Bin blutiger Anfänger, darum bin ich froh, auf diese Seite gestossen zu sein. Nach dem ersten Durchklicken bin ich begeistert und voller Elan, es zu erlernen, auch ohne Gitarrenkurs. Ich hoffe, ich packe es so.
Danke.
Bernhard 21.01.2009 / 16:43:15
Also eine Tolle Sache,die ich da zufällig gefunden habe,man kann auch mal nach der Arbeit,unabhängig von der Uhrzeit toll bei Euch Gitarre lernen,es ist wirklich prima dargestellt,da macht lernen wirklich Spaß,ich hoffe,das Eure Seite noch lange erhalten bleibt...Ein ganz großes Lob an Euch!!!!weiter so
Axel [Hamburg] 29.01.2009 / 12:29:48
@ Hallo,
Ich versuche nun schon seit einigen Jahren. Viele Bücher zum Gitarre spielen lernen habe ich gelesen. Eure Seite ist ausgezeichnet. Hier findet sich alles wieder was zum lernen gebraucht wird. Toll.
lissy 10.02.2009 / 18:59:44
hey danke bin acuh anfänger ich bin sehr interessiert an eurer seite
ich bauche gar keinen lehrer hab ja euch
gitarre 18.02.2009 / 17:34:06
ich wollte mich auch anmelden irgenwo und meine eltern habe gesagt "teuer ne ne " und dann habe ich gesucht und zum glück auch gefunden. perfekt die seite ist super :-D
Markus 11.03.2009 / 20:24:50
Hi
Habe auch keine Lust auf Gitarrenkurse..
Diese Seite rettet mich .. smile
thx..
DeadBloodyRaven 28.03.2009 / 13:05:15
Jo klasse sache hut ab....hab mir diese "Saite" jetzt eine woche intensiv gepresst und muss sagen das ich radikale fortschritte in sachen klimpern gemacht hab....viel theoretisches Wissen wofür man sonst in der Musikschule oder so blechen darf....
joa kann nun also richtig gut losrocken

greets und thnx´s
Micha 22.04.2009 / 15:10:02
Auch von mir ein riesen Lob an euch...
Die Seite ist wirklich absolut hilfreich für neueinsteiger wie mich.
Habe hier schon viele hilfreiche Tips sowie übungen gefunden die mir beim lernen geholfen haben...

Danke an dieser Stelle...

Micha
michi 03.05.2009 / 18:49:04
ich habe gestern erst eine gitarre bekommen LEIDER SEEEEHR FALSCH GESTIMMT!! bei euer seite gibt es ja diese toene wie die klingen muessten, ich kriegs leider nicht so hin !! kann mir da wer helfen ??
Tolle Seite! 30.05.2009 / 12:54:15
Es ist immer wieder Toll hier auf dieser seite zu sein.

Hab hier auch mal angefangen .. macht weiter so !
Ykarus 04.06.2009 / 16:55:28
Wie lange dauert es bis einem beim greifen nicht mehr die fingerspitzen weh tuhen,wenn man 2-3 stunden am tag lernt? gibt es einen tipp wie man es verhindern oder zumindest mindern kann?
eli 05.06.2009 / 16:28:14
diese seite ist klasse... macht weiter so=)
eli
felix 25.06.2009 / 22:35:08
eine billige E-Gitarre versaut einem gehörig den spaß am spielen... man sollte mindestens 300€ für gitarre und amp ausgeben... und vorallem der amp sollte nicht allzu scheiße sein... man hat 100x mehr spaß an ner "guten" einsteiger gitarre als an einer aldi oder jack & danny gitarre

gruß felix
Bela 26.06.2009 / 19:26:31
Ich finde die Seite auch sehr hilfreich...Respekt von mir aus!
Spaß, gut ist sie trotzdem
lala__09 03.07.2009 / 22:20:50
hallo..habe heute eure seite entdeckt und bin echt begeistert,fange auch schon an eifrig zu üben.diese seite ist euch auf jeden fall gelungen!!!!!
Franzis 11.08.2009 / 15:12:38
Sau cool diese Seite. Endlich kann ich Gitarre lernen und bekomme auch gute Tips von euch und muss nicht in so einen teueren Kurs. Auserdem fällt mir so das Singen dazu leichter. Echt klasse!!
Timo 23.08.2009 / 20:09:38
Die seite ist einfach super...
Ich bin ser zufrieden:D:D:D:D:D:D:D:D
Marina 06.09.2009 / 17:46:27
Ich habe meinen Musik lehrerin gefragt ob die mir privat unterricht gibt und sie hatt ja gesagt und ich bracuh jetz noch eine eigene Gitarre nur woher soll ich sie mir kaufen internet oder in einer Stadt/Dorf?
Danke
vivi 28.09.2009 / 18:13:15
Eure seite ist echt gut gelungen ich habe viel Spaß am lernen!
Danke für die seite
anfänger 001 04.10.2009 / 18:58:17
bei den giffabelen gibt es immer so weiße punkte was bedauten die ?
Lisa 08.10.2009 / 19:43:52
Ich finde diese Seite sehr hilfreich .
Robin 17.10.2009 / 19:44:42
Habe schon einige Zeit eine Gitarre die nur in der Ecke steht. War zwar ein Buch zum selbst lernen bei aber das war langweilig... Jetzt probier ichs mal hier! hört sich interessant an!!
Rocker1981 28.10.2009 / 16:09:04
Echt gute Seite, muss man mal sagen. Kenn jetzt mittlerweile ziemlich viele, aber die hier finde ich am besten. Weiter so :)
sepp mair 08.11.2009 / 13:03:52
hier kommt mann nicht zurecht is a schoß seite verdammt no mal i bin geburtiga bayer alsö verstet man so a hundkak net sagomoal
Dome 26.11.2009 / 13:52:29
i ken mi über haubt nicht aus
Anika 25.12.2009 / 15:17:41
Ich bin ebenfalls ein blutiger Anfänger und hab hier schon ein paar gute Tipps gefunden :) Aber eine Frage hab ich doch und zwar was hat es mit den kleinen m neben den Akorden auf sich?
Ela 27.12.2009 / 15:31:04
Ich bin ebenfalls ein Anfänger uns so froh diese Seite gefunden zu haben. Hier wird alles so einfach und toll erklärt!! Meine ersten Lieder kann ich dank dieser Seite schon spielen xD
Kami 16.01.2010 / 21:22:09
Hi,
die Seite ist echt genial!! Man lernt sogar sein Gehör ,beim Stimmen, zu schulen. Ich bin echt begeistert!! Ich kann lernen wann ich lust dazu habe. Vielleicht könnt ihr noch paar Songs ,zum Nachspielen, auf euer Website hinzu fügen.
flexer 17.01.2010 / 00:55:03
Danke an die Götter des Gitarrespielens. Hey wenn ich hier nichts gelernt hätte, wäre ich heute nicht so erfolgreich. Oh es ist ja erst 2010. Mein großer Durchbruch ist ja erst 2015. Na ja, hier hab ich jedenfalls das Spielen gelernt.
Kiki 28.01.2010 / 16:53:15
also ich krieg in ner woche eine westerngitarre und muss es erst mal lernen heißt es ich werde es nieee... schaffen? :(((
Fabian 02.02.2010 / 16:58:48
Ich bin auch froh auf die seite gestosen zu sein jetzt kann ich nir das gittareb spielen auch selbst beibringen ein lehrer wäre mir nähmlich zu teuer
ToRR 09.02.2010 / 16:41:34
Coole Seite bin droh das ich auf die gestoßen bin!! Jetzt kann sich der Gitarrenlehrer wo anders sein geld machen!!! :D
Anton 09.02.2010 / 23:26:39
Das ist besser als jeder Einzelunterricht, denn mein Computer ist geduldig mit mir als Musikdepp und wiederholt die Erklärungen und Griffe, die übigens sehr gut verständlich rüberkommen, sooft ich will und zu jeder Tageszeit.
Ich glaube also, in meinem Leben doch noch Gitarre spielen zu können.
Habe das verstaubte Ding nach Jahrzehnten noch mal im Keller gesucht, neue Saiten drauf und losgelegt.

Gruss an alle Anfänger , kann das nur empfehlen.
Jochen 10.02.2010 / 14:35:51
Vielen Dank für diese Unterstützung hier!!!!!
Echt klasse!
Barbie..Materialx3 20.02.2010 / 19:07:09
Tolle Seite...
Hilft mir echt !
kawamana 21.02.2010 / 14:56:49
also ich fang jetzt an und das mit einer western !
Celine 18.03.2010 / 20:25:14
hehe...bin au voll dä bluätig äfanger...nei eigentlich nid emol...ich han nonid emol agfange z'lerne...aber ich bin mich am informiere...aber es isch ziemlich sicher das ich e-gitarre lernä...xD
Thivaana 25.03.2010 / 12:10:05
Gitarre zu lernen ist schwer wenn man immer übt dann ist es eifach
Jordan 07.04.2010 / 20:57:46
Also ich habe mir Gitarre selber beigebracht ..spiele schon fats 6Jahre und bin sehr sehr sehr zufrieden
ich habe meine eigene Stücke zsm bekommen und liebe sie..
eine Band habe ich auch ( ich spiel in unsere schule[schulband] habne auch eine Private ..und ich suche einen Label..!!
Stefan Kranz 17.04.2010 / 12:23:43
RIESEN KOMPLIMENT, für eine perfekte Website.
Die beste Seite, um Gitarre spielen zu lernen.
Bin absoluter Anfänger und hab in kürtzester Zeit eine Menge gelernt.
Es macht wirklich Spaß hier !!!
DANKE
Patrick 25.04.2010 / 18:50:52
Habe auch grad angefang zu lesen, da diese woche meine erste e-gitarre kommt und ich bin begeistert =) macht weiter so
Manni 06.05.2010 / 01:56:54
einfach klasse die seite lerne seit ca.2jahren so aus büchern und von cds und kamm nicht mehr richtig vorran.
die seite wird mich sicherlich vorran bringen.
toll weiter so bin begeistert
butterkuchen 12.05.2010 / 22:49:57
heei. ich bin butterkuchen. Ich finde diese seite gut. nur habe ich eine frage.. oben auf der seite stehen so komische standdartakorde oder so.. die versteh ich nciht. weil wo ist bitte auf der gitarre ein AM zum beispiel? kann mir da jemand weiterhelfen? bitteee.. LG butterkuchen
roxy 02.06.2010 / 16:55:16
ja echt Klasse diese Seite, habe gerade meine Gitarre gestimmt, da meine Stimm-CD abhanden gekommen ist. Nun habe ich auch mehr Hoffnung es ohne Kurz hinzubekommen...Danke:D
Jill Tür 30.06.2010 / 11:31:43
Die Seite ist wirklich gut gemacht!

Ich habe nach 15 Jahren Pause meine Klampfe wieder in die Hand genommen und wollte wieder auffrischen, was ich so alles vergessen habe (eigentlich alles :-P ). Ich muss sagen, diese Seite ist besser, als die Bücher, die ich vor über 20 Jahren zu Hilfe genommen habe. Wirklich übersichtlich und schnell zu verstehen. Und der Vorteil ist, man hört auch, wie es eigentlich klingen sollte... Das schafft kein Buch allein! Und es ist wesentlich günstiger, als Buch oder Lehrer. Außerdem kann man es so oft wiederholen, wie man es braucht.

Ich denke, auch für absolute Neulinge ist diese Seite zu empfehlen.
lena 04.08.2010 / 20:55:45
ich mag die seite totaal!!

x3
und danke
Moritz 08.08.2010 / 23:49:53
Also ich will anfangen Gitarre zu spielen und hab gleich mal im Internet nach ein paar Preiswerten Modellen gesucht und folgendes bei "Amazon.de" gefunden:

http://www.amazon.de/Anf%C3%A4nger-Konzertgitarre-Schwarz-Hochglanz-lackiert/dp/B001V6KDMW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=musical-instruments&qid=1281303603&sr=8-2

Ist diese Gitarre zum üben als Anfänger gut?

Weil ich möchte nicht gleich so viel Geld dafür ausgeben und erstmal schauen ob mir das überhaupt Spaß macht, nicht dass ich mir dann eine teure Gitarre um sonst zu gelegt hab.

Wenn ich dann Spaß daran hab und es gut kann, werde ich mir aber bestimmt eine teurere/bessere zulegen, diese soll nur für den Anfang dienen. (:
Moritz 09.08.2010 / 00:00:35
http://www.amazon.de/Jago-KLASSIK-GITARRE-MODELL-Git-01schwarz/dp/B0029WLJWK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=musical-instruments&qid=1281304303&sr=8-1

Ist diese Gitarre gut genug, um als Einsteiger zu üben?
Denn gegen den Preis kann man ja nichts sagen.
kenan ... 27.09.2010 / 19:04:59
Die Seite ist sehr toll und hilfreich
lilli 06.10.2010 / 23:08:02
wow ich bin begeistert!
tolle seite!
da fang ich gleich an zu lernen!
karl 11.11.2010 / 16:35:21
ich habe eine frage was ist wen man zuert mit der tonleiter anfängt
P.S. die seite ist echt gelungen
Michi 13.11.2010 / 16:34:42
Ich lerne in der Schule Gitarre , aber ich verstehe nichts, aber hier lern ich´s richtig
gasper 02.12.2010 / 16:24:34
ich hoffe viel spass dabei zu haben,und bin schon scharf auf gitarren lernen.
Abby 22.01.2011 / 20:27:11
Ja also... als ich mir durchgelesen habe dass Akustik western gitarren nicht so gut sind war ich erstmal enttäuscht :( ich habe nämlich genau so eine geschenk bekommen ... also ... ich kann mir vorstellen dass ich sie wegen dem preis bekommen habe :D aber ... ich möchte mir jetzt nicht noch eine andere teurere kaufen... ist es jetzt wirklich sooo schlimm wenn ich mit einer billigen akustik western gitarre ein bisschen lerne zu spielen?... außerdem hätt ich noch ne frage... also.. meine gitarre die ich bekommen habe kommt mir ein bisschen klein vor ... gibt es wirklich unterschiedliche gitarre größen?
Hürri 26.01.2011 / 20:01:54
einfach nur perfekt
Lord_Schaufel 03.02.2011 / 03:23:27
@karl - man kann nie früh genug damit anfangen Tonleitern zu lernen.
Wichtig dabei ist, dass du mit der Zeit weißt wo welche Töne auf dem Griffbrett liegen. Das wird dir später ungemein weiterhelfen und viel neues was du lernen wirdt vereinfachen. fange am besten mit der Dur Tonleiter an. Immer nur den Grundton verschieben, und du kannst diese dann in allen Tonarten spielen.

@Abby - Eine Westerngitarre als Anfänger zum lernen zu nehmen, ist nur dann schlimm, wenn du es so empfindest. Soll heißen, wundere dich nicht wenn dir deine Fingerkuppen weh tun. Es muß sich eine Hornhaut auf den Kuppen bilden. Ansonsten probiere einfach mal eine Nylonsaitengitarre aus. Die geht wohl einfacher zu greifen. Vorteil von Westerngitarren ist, dass sie durch die stahlsaiten einfach kräftiger klingen.
Zur 2. Frage- Ja es gibt verschiedene Größen von Gitarren. Hier variiert lediglich die breite und dicke also(hintere Rundung) des Griffbrettes und die Größe des Korpus (der Resonanzkörper - da wo das Schalloch liegt).
Was bei allen Gitarren der Welt gemeinsam haben, ist die Länge der Saiten. Und zwar vom Sattel(also da wo die Saiten links vom ersten Bund aus gesehen draufliegen) bis zum Steg(also da wo die Saiten am Korpus draufliegen.
Gruß
Lord_Schaufel 03.02.2011 / 14:06:31
@Abby
Um genau zu sein, sind in den Saitenlängen minimale Unterschiede vorhanden. Saitenlänge (gemeint ist der Teil der Saite der frei schwingen kann - also die Mensur) Sagt aber nichs über die Größe des Korpus aus. Eine kleine Mensur kann einen großen Korpus haben.
Die Standartlänge ist hierbei 650 mm. Das entspricht einer 4/4 oder auch 1/1 Gitarre. Alles andere entspricht dann einer kleineren Gitarre.
Hier eine Hilfe für deinen Gitarrenkauf. Lass dich im Fachgeschäft beraten. Als LEitfaden eine kleine Tabelle.
Aufgelistet nach Körpergröße / Alter / Mensur

104 cm / 4 Jahre = 1/16
118 cm / 6 Jahre = 1/8
130 cm / 8 Jahre = 1/4
142 cm / 10 Jahre = 1/2
159 cm / 12 – 13 Jahre = 3/4
172 cm / ab 16 Jahren = 7/8
Ab 176 cm / Erwachsene = 4/4
Marvin :D 20.02.2011 / 14:17:37
Ich bekomme auch bald eine Gitarre, ich habe jetzt schonmal tutorials geguckt und diesen Text gelesen, wozu ich sagen muss das der Text sehr gut ist und die meisten Fragen beantwortet wurden...
Dachsweichland 28.02.2011 / 16:44:49
Echt super Seite,hat mir sehr weiter geholfen.
KT 04.03.2011 / 23:07:54
Hallo und Danke für diese tolle Seite!!!
Ich versuche jetzt schon seit ca. 12 Monaten mir das Gitarre Spielen selbst beizubringen. Da ich bisher nicht wusste wie es klingen soll, kam ich auch nicht richtig weiter...bis jetzt.
Auf dieser Seite wird ECHT TOLL erklärt wie es geht und wie es sich anhören soll.
Spiele zur Zeit eine Western Gitarre, aber die Seite hat meine Neugier auf eine E-Gitarre geweckt...
Also, nochmal ein fettes Danke dafür und ich hoffe das Du noch lange weiter machst.
Gruß KT
(nicht der "von Guttenberg", ein anderer KT)
May 22.03.2011 / 19:18:17
Hey, vielen Dank für diese tolle Seite! Ich hab ganz spontan entschieden, dass ich gerne ausprobieren möchte, ob ich Gitarre spielen kann, aber mit euren Tipps ist das echt kinderleicht!
Bin ganz begeistert am üben, ein riesen Dankeschön!
Karl 22.09.2011 / 19:55:45
Ich winds einfach nur geil dank euch habe ich schon nach 5 tagen schon leichte lieder spielen können
Franziska 21.01.2012 / 14:25:10
Ich habe mir eine (ich glaube 30 Euro)Klassik Gitarre gekauft und man merkt auch schon das sie nicht das beste ist. Dazu kommt noch das meine Finger wohl zu klein sind. Sie verkrampfen sich und kommen kaum auf die rechte Seite der Saite. Und damit überhaupt ein klarer Ton rauskommt muss ich meine Finger schon richtig reindrücken, so das meine Fingerkuppen eingedrückt werden. Aber ich hoffe ich kann meine Finger noch dehnen und bald auch richtig Gitarre spielen können.
Franziska 21.01.2012 / 22:42:34
Was sind Tonleiter? Also was macht man damit und wofür sind die?
heiko 01.10.2012 / 20:16:59
also ich hab mir das gitarre spielen mit 13jahren(bin heute 37j) alles selbst beigebracht. ich hab mir das buch von peter bursch gekauft und hab ein paar akkorde gelernt den rest hab ich mir durch anhören (meist jimi hendrix) und zusehen beigebracht. meine meinung ist das so interessanter ist weil man sich intensiver mit dem instrument und den tönen besser ausernander setzt als in den musikschulen oder gitarren lehrer gelehrt wird. man bekommt mehr das gefühl für das instrument. man merkt immer wieder den unterschied zwischen denen die in der musikschule(womöglich mussten sie auch noch die noten lernen) eifrig lernen müssen, und denen die aus den bauch mit gefühl die gitarren zu beherschen lernen. ein gutes beispiel dafür ist der unterschied zwischen jimi hendrix und yngwie malmsteen: jimi lernte sich das gitarre spielen selbst während malmsteen eine klassische ausbildung hat. erlich gesagt kann ich mir keinen gesamten song von malmsteen anhören weil es schrecklich klingt andererseits sind die klassischen songs wie die von bethoven oder bach wieder interessant für ein konzert in der oper. andererseits sind die songs und das gitarren spiel von jimi mit allen emotionen was man sich nur vorstellen kann und vorallem ausdrucksstark geprägt. daher würde ich jeden anfänger raten sich zwar die wichtigsten informationen über die gitarre holt aber es sich selbst beibringt hat meist nur vorteile, das ist natürlich individuell, wenn jetzt jemand eher mehr klassik als rock spielen möchte. also viel spass, egal was er mit seiner gitarre machen will!
Thanapon 02.10.2012 / 07:08:31
hello there and thank you for your info e2€“ Ie2€™ve certainly pieckd up something new from right here. I did however expertise some technical points using this website, as I experienced to reload the site many times previous to I could get it to load correctly. I had been wondering if your web hosting is OK? Not that I am complaining, but sluggish loading instances times will often affect your placement in google and can damage your high quality score if ads and marketing with Adwords. Anyway I am adding this RSS to my email and can look out for much more of your respective fascinating content. Ensure that you update this again very soon..
ksvlbxzzlre 03.10.2012 / 16:16:41
68PKGr , [url=http://hmcochzuvoub.com/]hmcochzuvoub[/url], [link=http://zhgvqgeawari.com/]zhgvqgeawari[/link], http://urrnffaykqrh.com/
Maxi 22.10.2012 / 16:19:55
Das bringts echt net

Kommentar schreiben

REGELN FÜR DIE BENUTZUNG
1.  Die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften sind einzuhalten.
2.  Es dürfen keine Beiträge, Antworten oder Kommentare veröffentlicht werden, die obszön, sexuell orientiert, vulgär, beleidigend,
 gewaltverherrlichend, rassistisch, bedrohlich, diskriminierend sind oder gegen geltendes Recht verstoßen.
3.  gitarre-lernvideo.de übernimmt keinerlei Verantwortung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge,
 Antworten und Kommentare. Die inhaltliche Verantwortung liegt allein beim jeweiligen Autor.
4.  gitarre-lernvideo.de behält sich das Recht vor, Beiträge, Antworten und Kommentare nach eigenem Ermessen zu löschen und zu verschieben.

Wenn Du Beiträge, Antworten oder Kommentare auf gitarre-lernvideo.de veröffentlichst, erkennst Du diese Regeln an.
Name
Kommentar

Sicherheits-Code eingeben.