gitarre-lernvideo.de


       

Gitarre lernen, Gitarren Forum, Gitarrengriffe und Tonleitern, Lehrvideos, Gitarre selber online lernen


      
Gitarren Community und kostenloser online Gitarrenunterricht   
Home
Gitarrengriffe Standard Akkorde Barré Akkorde Power Akkorde Tonleiter
Gitarren Forum
Gitarren Lehrvideos
Gitarre lernen
Gitarrenunterricht
Theorie
Tricks & Tipps
Songwriting
Recording
Gitarren Pflege
Gitarre stimmen
Gitarren Lexikon
Testberichte
Links



Grifftabellen, Gitarrengriffe, Tonleitern, Gitarren-Akkorde




Power Akkord

Es macht Sinn nicht alle Töne eines Akkords zu spielen. Bei verzerrten Sounds klingen 2-3 angespielte Saiten oft besser und
definierter als komplette Akkorde. Spielt man nur den Grundton und die Quinte (fünf Töne tiefer als der Grundton, bzw. sieben Töne höher),
spricht man von Quintakkorde (Powerakkord).
Die Vorteile sind ein klarer knackiger Sound und leichte Akkordwechsel.
Um einen volleren Ton zu erzeugen, kann noch die Oktave mitgegriffen werden (Bild 2).
Power Akkorde sind weder Dur- noch Moll-Akkorde.

Die Power-Akkorde werden am F-Bund gezeigt.
Um andere Tonarten zu spielen, muß die Griffhand zu der entsprechenden Tonart am Hals entlang rutschen.